Maisach 38 „Hauserlukas” auch „Hauserhiesl”, „Weber” heute Überackerstraße 5

Grundherr: Kloster Ettal, später Fürstenfeld, 1/16 Gütl

Das „Hauserlukasgütl”, Plannummer 89
Wohnhaus mit Stall und Stadl, Wagenremise, Holzhütte, Hofraum und Wurzgarten
Plannummer 90 Grasgarten

1683 heiratet Georg Loderbank von Englertshofen Anna Hofwirt.
1727 heiratet Balthasar Führer Brigitta Loderbank.
Der Witwer Balthasar heiratet um 1730 Anna Huber.
Die Witwe Anna heiratet 1741 Peter Pressl von Einsbach.
1758 übergibt die Witwe Anna Pressl um 200 fl. ihrem Sohn Matthias Führer.
Dieser heiratet Rosina Trinkl von Maisach 39.
1789 heiratet der Witwer Matthias die Austräglerswitwe Maria Blum von Maisach 30.

1795 übernimmt Lucas um 104 fl. 45 kr. das Anwesen.
Er heiratet die Webertochter Anna Heichl von Frauenberg.
1832 übernimmt Leonhard und Maria Glas von der verwitweten Mutter Anna Führer um 850 fl. das Anwesen. Leonhard Glas stammt aus Überacker.
1871 um 4.200 fl. übergeben an Sohn Jakob Glas, welcher Walburga Biendl aus Bruck heiratet.

1878 verkauft für 7.885,72 Mark an Jakob Niedermaier.
Glas war „wegen drückender Schulden” zum Verkauf gezwungen, er baut sich ein neues Haus Maisach 118.
Niedermaier verkauft das Anwesen 1878 für 8.571,43 Mark an Michael Pensel von Hergersdorf weiter.
1892 wird das Anwesen für 6.225 Mark zwangsversteigert an den Krämer Georg Pensel von Germering, welcher das Anwesen zertrümmert.

1897 erwirbt Joseph Kistler das Anwesen für 5.500 Mark von Georg Pensel.
Joseph Kistler war Polier beim Kirchenbau in Maisach 1909.
Kistler Joseph, Maurer, *02.08.1867 †04.05.1917
oo 14.10.1894 Sedlmayer Blandine, Bauerntochter von Vogach, *18.12.1872
Kinder:
Josepha *19.09.1893
Maria *15.03.1895 †27.06.1895
Joseph *05.03.1896 †19.03.1896
Johann Bapt. *15.04.1897 †23.01.1898
Vitus *02.04.1898 Hoferbe
Theres *18.12.1899 †03.01.1900
Joseph *25.10.1900 †27.10.1900
Johann *03.07.1902 †21.09.1902
Jacob *02.06.1903 †02.06.1903
Creszenz *07.07.1904 oo 1927 Auktor, Maisach
Blandina *04.05.1906 oo 1928 Bals, Maisach
Joseph *18.06.1908
Maria *13.04.1910 †03.01.1911
Maria *11.10.1911

Kistler Vitus, *02.04.1898 †03.10.1962
oo 04.03.1924 Niedermaier Maria, Gütlerstochter von Weiherhaus, *06.09.1902
Kistler baut sich 1927 ein neues Haus, Maisach 191.
1928 Übergabe an Blandine Kistler.

Bals Adrian, Bauernsohn von Malching, * 14.06.1901 †20.09.1954
oo 02.06.1928 Kistler Blandine, *04.05.1906

Einstellung des landwirtschaftlichen Betriebes 1958.