Maisach 50 „Robert”, auch „Rupert”, „Waschederhaus” heute Überackerstraße 6

Grundherr: Kirche Maisach, 1/32 Gütl

Das „Robertgütl”, Plannummer 122
Wohnhaus mit Stall und Stadl, Backhaus, Wagenremise, dann Hofraum und Wurzgarten,
Plannummer 123 Grasgarten.

1728 Peter und Anna Wascheder.
1800 übergibt Witwe Maria Gailer um 200 fl. an Sohn Friedrich Gailer. Dieser heiratet Margarethe Loder von Günzlhofen.
1802 wird das Gütl verkauft an Robert und Theresia Böck, Weber und Gütler von Olching für 500 fl.
1813 heiraten Robert Böck und Euphrosia Riedl von Maisach 22.
1847 heiraten Mathias Mayr und Katharina Böck. Sie übernehmen von Robert und Rosina Beck um 1.150 fl. das Anwesen.

1865 verkaufen sie für 5.800 fl. an Rupert Kauth, welcher zertrümmert und die Grundflächen nach Hausnummer 79 in Fürstenfeldbruck zieht.
Mayr ziehen nach Maisach 91.
Die Hofstelle Plannummer 122 und 123 wird für 2.300 fl. verkauft an Andreas Straßer und Maria Reichl.
1870 wird das Gütl für 2.400 fl. verkauft an Jais Martin, welcher die Welshofertochter Maria Lindemüller von Maisach heiratet.
1894 verkaufen Jais und ziehen nach Maisach 36, transferieren die Grundstücke dorthin.
Rest Plannummer 122 und 123 wird für 2.000 Mark an August Gerstle, Kaufmann in Ichenhausen verkauft.

Dieser verkauft an Xaver Stumbaum und Elisabeth Jais für 4.500 Mark von Maisach 75.
Stumbaum Xaver, Zimmermann, *17.01.1868 †21.10.1939
oo 30.04.1893 Jais Elis, Gütlerstochter von Olching, *10.11.1870 †01.03.1958
Kinder:
Xaver *06.10.1890 †15.11.1914 im Lazarett in Hamburg
Andreas *04.09.1894 †06.01.1900
Catharina *16.01.1896 oo 1923 Trinkl, Stephansberg
Joseph *11.03.1897 oo 1930 Metzger, Maisach 113
Maria *08.09.1898 †20.09.1898
Andreas *10.12.1899 †06.01.1900
Elise *01.01.1901 Hoferbin
Theres *21.09.1902 †03.01.1903
Maria *10.08.1904 †09.01.1933
Joh. Baptist *07.10.1905 †19.10.1905
Vitus *07.09.1907 †04.06.1915
Creszenz *27.10.1908 †27.08.1909

1931 erfolgt die Übergabe an Tochter Elise Stumbaum.
Schlittenbauer Anton, *02.10.1898 in Ettling
oo 09.05.1931 Stumbaum Elise, *01.01.1901

Die Landwirtschaft wurde bis ca. 1965 betrieben.