heute Estingerstraße 9

Plannummer 138 a Wohnhaus mit Stall und Stadl, Backhaus und Hofraum
Plannummer 138 b Grasgarten

1861 erwarb Michael Fritz die Grundfläche für 84 fl. von Stephan Landmann.
Die weiteren Grundstücke durch die Ehefrau Theres Kandler 1852 von den Eltern Korbinian und Maria Kandler mit dem veräußertem Anwesen Maisach 56 übernommen.
1887 Übergabe an Sohn Xaver Fritz um 12.000 Mark.

1900 erwerben Jakob Hillmair und Theres, geb. Bauhofer das Anwesen für 21.400 Mark.
1903 verkaufen diese für 16.150 Mark an Josef und Theres Widmann.
1903 vertauscht Josef und Maria Metzger gegen Maisach 60.
1920 Übergabe für 28.000 Mark an Sebastian und Magdalena Metzger. Metzger Sebastian, * 21.10.1892, ?? 18.10.1958
oo 26.10.1920 Ludwig Magdalena, Gütlerstochter, * 21.06.1898, ?? 05.06.1973