Maisach 58 „Geiger”, auch „Lacher” heute Estingerstraße 12

Grundherr: Kirche Maisach, 1/16 Gütl

Das „Geigergütl” Plannummer 140 a Wohnhaus mit Stall und Stadl, Backhaus, Holzhütte und Hofraum
Plannummer 141 Gras- und Wurzgarten

1646 Geiger Johann und Barbara.
1668 heiraten Georg Geiger und Maria Führer.
1677 erwirbt Caspar Cammerloher die leere Söldenbehausung um 120 fl.
1691 heiraten Johann Camerlocher und Margaretha Wind, Wirtstochter von Malching.
Der Witwer heiratet 1694 Ursula Zözl.
1754 übergibt Hans Camerlocher seinem Vetter Augustin Cammerlocher von Olching. Dieser heiratet Maria.

1797 heiraten Johann Daplander von Maisach 39 und Catharina Camerlocher.
Catharina hat das Gütl übernommen um 260 fl.
Der Witwer Johann heiratet 1821 die Witwe Magdalena Mayr von Mammendorf.

1838 übernimmt Joseph Neumayr und Anna Dapplander von Johann und Magdalena Dapplander um 604 fl. das Anwesen.
Neumayr Joseph von Puch, *30.01.1809 †21.11.1872
oo 08.10.1838 Daplander Anna von Maisach 25, *07.01.1807 †25.11.1884
Kinder:
Thomas *06.07.1839 Hoferbe
Margaretha *20.07.1841 oo 1860 Kandler, Überacker
Genovefa *24.01.1847 †06.02.1847
Anonyma *06.08.1848 †06.08.1848
Maria *10.11.1849 oo 1869 in Egling
Johann Bapt. †
Maria †
Genovefa †

1866 Übergabe um 5.000 fl.an Sohn Thomas Neumaier.
Neumaier Thomas, *06.07.1839 †15.11.1918
oo 08.10.1866 Reischl Anastasia von Esting, *11.03.1840 †07.10.1897
Kinder:
Petrus *05.08.1867 oo nach Maisach 11
Joseph *02.07.1869 †04.05.1870
Johann Nep. *12.05.1871 oo in München
Joseph *07.02.1873 Hoferbe
Thomas *04.01.1875 oo in München
Michael *31.08.1879 oo in Pasing
Vitus *19.02.1881 †28.04.1881
Jakob *04.07.1882 †15.07.1882

1898 Josef und Maria Neumaier von Witwe Theres Neumaier für 9.000 Mark übernommen.
Neumeier Joseph, *07.02.1873 †31.05.1920
oo 16.01.1899 Koller Maria, Gütlerstochter von Esting, *06.08.1878 †25.02.1966
Kinder:
Rosina *27.11.1899 oo 1928 Menhart, Maisach
Joseph *16.10.1900 †02.09.1907
Maria *15.03.1902 oo 1928 Zott, Maisach 45
Georg *11.04.1904 †27.04.1904
Creszenz *08.02.1906 oo 1944 Finkbeiner, Freiburg
Joseph *07.07.1909 Hoferbe
Jakob *20.01.1911 oo 1937 Rauscher, Aufkirchen
Wilhelm *05.01.1915 oo 1939 Habermann, Fürstenfeld

Wohnhaus- und Stadlneubau im Juni 1938.
Die Landwirtschaft wurde bis 1986 von Familie Johann Neumaier betrieben.
Das heutige Gebäude wurde 1988 errichtet.